Fischereiverein Marchegg!

Danke an unsere Sponsoren und Gönner!


00bannermarchfeldbank


01raiffeisenbank


02angelzentrum


03bannerangelstube


04bannerwaldschach


06ebm


07motelmarchegg


11fritzbau


12funpaintball


13mayer


14kernbauer


15gabiundmartin



statuten  

Die Fischereiordnung des Fischereivereines Marchegg enthält grundlegende Bestimmungen für das Verhalten der Fischereiausübenden im Revier Marchegg - March I/2a . Jeder Lizenzbesitzer in diesem Revier hat sich mit dem Inhalt der Fischereiordnung vertraut zu machen und akzeptiert mit der Unterschrift der Fischereilizenz die Bestimmungen der Fischereiordnung !

Fischereiordnung

Achtung! Die Fischereiordnung wurde ab 2021 in einigen Punkten geändert.
Die Änderungen sind farblich hervorgehoben!

Fischereiordnung Seite 1 ! Fischereiordnung Seite 2 ! Fischereiordnung Seite 3 !

Die Fischereiordnung des Fischereivereines Marchegg als PDF-Datei:

Download hier!

(Rechte Maustaste,Speichern unter!)


Spinnfischen in der Reinboldgrube!

Achtung Änderung! Die Fangzeit wurden verlängert!

Liebe Fischerkolleginnen und Fischerkollegen!

Bis auf Widerruf ist das Spinnfischen in der Reinboldgrube

vom 01.November des laufenden Jahres bis zum 31. Jänner des Folgejahres

in der Zeit von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr erlaubt!

Während des Spinnfischens ist das Fischen mit stationären Ruten verboten.

Die Vereinsleitung, im September 2016

Änderungen ab 2019!

Geschätzte MitgliederInnen!

Nachstehend möchten wir wichtige Änderungen für unser Revier zur Kenntnis bringen und möchten gleichzeitig um deren Einhaltung ersuchen:

• Brittelmaßige Raubfische (Wels, Zander, Hecht) müssen entnommen werden. Gilt für die Reinboldgrube/Querwerk/äußerer Lusgraben!

• Abhakmatte und Kescher sind bei der Fischerei im gesamten Revier verpflichtend mitzuführen und auch zu verwenden!

• Trotz Anbindung bleiben im Querwerk sämtliche Bestimmungen unverändert bestehen. Das Querwerk reicht von der Anbindung/March bis zum Auslauf/March.

• In den neugeschaffenen, an die March angebundenen Gräben (innerer Lusgraben, Wolfsinselgräben), gelten die gleichen fischereirechtlichen Bestimmungen wie für den Marchfluss!
Einzige Ausnahme: Daubeln mit Daubelzillen ist in den Gräben verboten!

Die Vereinsleitung

Die letzten Neuigkeiten

Die nächsten Termine

01 Oktober 2021
18:00 -
Hauptversammlung, Klubabend
23 Oktober 2021
09:00 -
Fischerkurs
06 November 2021
12:00 -
Saisonausklang mit Fischessen

Nützliches für Fischer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!


Akzeptieren