Fischereiverein Marchegg!

Danke an unsere Sponsoren und Gönner!

00bannermarchfeldbank

01raiffeisenbank

02angelzentrum

03bannerangelstube

04bannerwaldschach

06ebm

07motelmarchegg

Danke an unsere Sponsoren und Gönner!

11fritzbau

12funpaintball

16mayer

15gabiundmartin

14kernbauer

 

Terminübersicht für das Jahr 2022! Terminübersicht für das Jahr 2022! Terminübersicht für das Jahr 2022!

Für nähere Informationen: Hier klicken!

 

Tiefe Trauer um Rudi Macher!

Der Fischerverein Marchegg ist in tiefer Trauer über das unerwartete und viel zu frühe Ableben unseres Fischerkollegen Rudi Macher. Rudi Macher war ein leidenschaftlicher Fischer und wesentlicher Baustein dieses Vereins und gestaltete diesen Verein über Jahrzehnte im Vereinsausschuss. Mit Rudi Macher verlieren wir nicht nur ein wertvolles Ausschussmitglied sondern einen großartigen Menschen und guten Freund!

Parte Macher Rudolf!

Wir begleiten unseren Freund am kommenden Freitag, 14:00  Uhr zu seiner letzten Ruhestätte und er hätte es verdient wenn wir zahlreich daran teilnehmen würden. In aufrichtiger Anteilnahme wünschen wir dir ein letztes Petri Heil! Ruhe in Frieden!

Der Obmann

 

 

 

LITERATUR: Historisches über das Daubeln!

5 -0

Über die Daubelfischerei gibt es sehr wenig historische Literatur! Eine Broschüre von Frau Gertraud Liesenfeld zur Sachvolkskunde aus dem Jahr 1979 beschreibt sehr schön die einzelnen Arten der Daubelfischerei! Diese Broschüre wurde unserem Mitglied Herrn Kurt Hofer vor fast 20 Jahren von Frau Liesenfeld zur freien Verfügung gestellt und als Blätterbuch gestaltet. Im Blätterbuch steht rechts unten auch ein Download-Button zur Verfügung, weiters ist die Broschüre auch im Menü unter "Services" permanent abrufbar. Ein lesenswertes Werk: Prädikat wertvoll! Viel Spaß beim Anschauen!

Historisches über das Daubeln!

Zum Öffnen des Blätterbuches bitte auf das Bild klicken!

WOLFSGRABEN: Überfahrt beschädigt!

1 -0

Früher gab es fast jedes Jahr ein starkes Hochwasser bei der March! Schneearme Winter, trockene und regenarme Sommer sowie Rückhaltebecken im oberen Bereich von March und Thaya lassen die March nicht mehr so oft über die Ufer treten. Ein starkes Regentief mit tagelangen Regenfällen im Oktober 2020, bescherte uns wieder einmal ein stärkeres Hochwasser, genau gesagt handelte es sich um ein 7-jähriges Hochwasser! Neben vielen Schäden an Fischerhütten entlang der March wurde auch unsere Überfahrt beim Wolfsgraben durch die massiven Kräfte des Wassers beschädigt! Die Überfahrt ist daher bis zur Behebung des Schadens nicht möglich!

04.11.2020: Überfahrtsbrücke Wolfsgraben beschädigt! 04.11.2020: Überfahrtsbrücke Wolfsgraben beschädigt!

04.11.2020: Überfahrtsbrücke Wolfsgraben beschädigt! 04.11.2020: Überfahrtsbrücke Wolfsgraben beschädigt!

Die letzten Neuigkeiten

Die nächsten Termine

19 Februar 2022
09:00 -
ARBEITSEINSATZ!
04 März 2022
18:00 -
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG!
01 April 2022
19:00 -
KLUBABEND!

Nützliches für Fischer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!


Akzeptieren